Montag, 16. April 2018

„Tipps für einen vogel- und insektenfreundlichen Garten“

Sommer 2017 am Bahnhofsgrün Rödelheim
Info-Abend zum Thema „Abenteuer Naturgarten - vom Gartenbesitzer zum Artenschützer“ am 26. April 2018 um 19.00 Uhr
Zur Vorbereitung der kommenden Garten- und Balkonsaison laden die Gruppe „Bahnhofsgrün Rödelheim“, der BUND und das Quartiersmanagement Rödelheim-West am Donnerstag, dem 26. April 2018 um 19.00 Uhr zu einem Informationsabend zum Thema „Abenteuer Naturgarten - vom Gartenbesitzer zum Artenschützer. Tipps für einen vogelfreundlicher und insektenfreundlicher Garten“ ein. Die Veranstaltung findet in der Cafeteria des Zentrums für deutsche Sprache, Rödelheimer Bahnweg 31, statt.
Der Referent Wolfgang Schwarz stellt in eindrucksvollen Bildern aus seinem Garten die Idee des Naturgartens vor und möchte damit Anregungen für den eigenen Garten geben und Mut machen, der Natur etwas mehr Raum zu lassen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Unkosten der Veranstaltung wird gebeten.
Seit nunmehr fast fünf Jahren pflegt die Gruppe Bahnhofsgrün Fläche am Bahnhof Rödelheim als Paten. Über die Jahre ist dort eine lebendige, farbenfrohe und naturnahe Grünfläche entstanden. Das Bahnhofsgrün hebt sich mit seiner Staudenbepflanzung aus einheimischen Pflanzenarten und der Wildblumenwiese deutlich vom umgebenden Grau des Bahnhofgeländes ab und erfreut Menschen als auch Tiere. Im letzten Jahr besuchte ein Stieglitz die Wilden Karden, Sperlinge sind regelmäßige Gäste.
Die Wahl des Vogels des Jahres (2018: der Star)zeigt stets, das noch bis vor kurzem gewöhnliche Vogelarten von einem starken Rückgang betroffen sind. Im Vortrag wird über Bedeutung von Gärten, Balkonen und Terrassen als Unterstützung für Tiere und insbesondere Vögel informiert. Welche (Garten)Vögel benötigen welche Strukturen? Welche Insekten und folglich welche Pflanzen benötigen die Arten? Wie kann man einen vogelfreundlichen Lebensraum mit kleinen Handgriffen selbst schaffen? 
Und hie rnoch ein Hinweis auf einen Beitrag von HR2 - Der Tag zum Thema:

Keine Kommentare: